WPC Steckzaun-Pfosten 10x10cm

ab 39,00 € 43,95 €
Inhalt: 1 m

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Sperrgut)

1. Farbe wählen:

2. Höhe wählen:

  • A4033
WPC-Pfosten zum Sichtschutz-Steckzaun Solid oder ClassicLine mit breiten Nuten auf drei Seiten... mehr
WPC Steckzaun-Pfosten 10x10cm

WPC-Pfosten zum Sichtschutz-Steckzaun Solid oder ClassicLine mit breiten Nuten auf drei Seiten zum Einstecken der Füllungen. Die quadratische Pfosten 10 x 10 cm sind innen stahlverstärkt. Die Pfosten Typ-B cm sind zum direkten Betonieren in Fundamente (30 x 30 x 80 cm empfohlen). Die Pfosten Typ-A cm sind zum Aufdübeln. Zum Aufdübeln der Pfosten ist ein Metall-Fuß notwendig (Zubehör, nicht enthalten). 
Soll im Sichtschutzzaun Solid ein Tor eingebaut werden, so können Sie die extra stahlverstärkten Pfosten TOR 190-A Höhe 190cm zum Aufdübeln oder die Pfosten TOR 240-B zum Einbetonieren verwenden. Wir empfehlen nach Möglichkeit die Torpfosten zum Einbetonieren zu verwenden. Der Pfosten 300-B kann für Sichtschutzzäune an Hanglagen verwendet werden. Frei verbaute überhohe Sichtschutzwände (240 cm) unterliegen einer extremen Windlast und sind nur als Sonderlösung in einer besonders geschützten Lage möglich.

Die Steckzaun WPC-Pfosten 10 x 10cm sind innen hohl. Die Pfostenkappe (inklusive) schafft einen optisch ansprechenden Abschluss und dichtet die Pfosten gegen Regen ab. 
Zudem kan in die freien Nuten am Pfosten, in die keine Füllungen gesteckt werden, eine Abdeckleiste (Zubehör) gesteckt werden. Dann erscheinen die Pfosten in der Oberfläche glatt. Eine tolle Ergänzung sind die dimmbaren LED-Lichtleisten, die alternativ genau in diese Pfostennut gesteckt werden können (Zubehör)
Material: WPC (Wood-Polymer-Composite), Pfosten mit Stahlkern

  • 10 x 10 cm, Hohlpfosten mit Nuten an 3 Seiten
  • Typ -A zum Aufdübeln
  • Typ -B zum Einbetonieren
  • Typ TOR speziell stahlverstärkter Torpfosten
  • Alle Pfosten inklusive Kappe
  • separates Zubehör: Metall-Fuß zum Aufdübeln, LED-Lichtleiste
  • Ausführliche Montageanleitungen finden Sie als PDF unter dem Reiter "Montage" 
Zuletzt angesehen