Tor Sichtschutzzaun WPC, SOLID-ALU terra-braun

450,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Spedition)

Anschlag wählen:

  • A6526
Maß: B: 100 cm x H: 180 cm Tor zum Sichtschutzzaun Solid, terra-braun mit vier attraktiven... mehr
Tor Sichtschutzzaun WPC, SOLID-ALU terra-braun

Maß: B: 100 cm x H: 180 cm
Tor zum Sichtschutzzaun Solid, terra-braun mit vier attraktiven Aluminium-Querriegeln aus WPC (Wood-Polymer-Composite). Die Tore sind 100 cm breit und 180 cm hoch. Schloss, Schließblech und Griff, sowie Bänder zur Befestigung gehören zum Lieferumfang. Bitte wählen Sie die Anschlagsrichtung in der das Tor geöffnet werden soll (DIN rechts oder DIN links). Die Tore bestehen aus WPC-Hohlraumlamellen mit je zwei feinen Ziernuten, die im Versatz angebracht sind. Vier optisch markante Aluminium-Querriegel sorgen für absolute Stabilität. Zur besseren Belüftung sind die Holkammern an zwei Seiten geöffnet. Vorder-und Rückseite sind optisch gleichwertig. Für die Tore sollten Tor-Pfosten (mit Stahlkern) zum Einbetonieren verwendet werden.
Wissenswert: WPC ist ein Gemisch aus Holzfasern und Kunststoff. Die WPC-Profile und Aluminiumteile lassen sich mit warmen Wasser und Spülmittel leicht reinigen. Bei stärkerer Verschmutzung können die WPC-Profile auch mit einer Bürste gereinigt werden. Dabei sollten keine lösemittel- oder kreidehaltigen Reiniger verwendet werden, da diese in die WPC-Oberfläche eindringen oder die Lackschicht der Aluminiumteile anlösen können. Leichte Kratzer an den WPC-Profilen des Sichtschutzzaunes lassen sich mit Schleifvlies nacharbeiten (vorher an unauffälliger Stelle testen !). Bei Fleckenbildung auf der Oberfläche durch das schnelle Kondensieren von Wasser oder durch Staubrückstände die durch Regen angefeuchtet und nach dem Trocknen fleckenartige Rückstände hinterlassen, können diese Ablagerungen am Besten mit Haushaltsreinigern auf Essigbasis entfernt werden.
Material: WPC (Holz-Polymer-Composite) Hohlkammer-Lamellen, 4 Aluminium Querriegel

  • Inklusive Bänder, Schließblech, Schloss und Griff
  • Pfosten zum Einbetonieren verwenden !
  • Anschlagsrichtung der Tür nach DIN rechts oder DIN links wählen
Zuletzt angesehen